top of page

S201 & frieands_III. Düsseldorf Düsterboys

18.03.2023 | 20:00
RüBühne, Essen

Neue Musik in ungewöhnliche Kontexte bringen und dabei die Blase zum platzen bringen. Das ist die Vision dieser Konzertreihe. S201 lädt drei Bands und Musiker*innen aus der Region ein, um gemeinsam drei Konzerte zu veranstalten. Dabei steht nicht nur der ästhetische Austausch im Fokus, sondern die ganze Konzertdramaturgie wird gemeinsam erarbeitet.
Die Indieband The Düsseldorf Düsterboys werden Songs aus ihrem letzten Album Duo Duo präsentieren, wobei das Programm von S201 aus klanglicher und performativer Sicht das Gegenteil sein wird.

Lucia Kilger
UA
für Flöte, Oboe, Klarinette, Cello und
Akkorden

the Düsseldorf Düsterboys I

Mikolaj Laskowski
Flux in die Blomster
für Cello, Akkordeon und Megaphone

Elena Rykova
Life expectancy: #2 Your Moon
für drei Performer

the Düsseldorf Düsterboys II

Hunjoo Jung
The Distorted Interpretation of the
Conceptual Sensibility of Gestalt
Version für Oboe, Klarinette, Cello, E.Bass,
Accordion und Zuspielung

the Düsseldorf Düsterboys III

Cornelius Cardew
Treatise
Version S201 und the Düsseldorf
Düsterboys

gefördert von Musikfonds e.V, Beauftragte der Bundesregierung, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

https://duesseldorfduesterboys.de

Plakat_Knock_Me_Final_Druck.jpg
bottom of page