• Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

November 13, 2019

3x3x3

Konzerte im Zeichen der magischen Zahl: Drei Trios spielen gemeinsam drei Konzerte an drei unterschiedlichen Orten.
 
nyt Trio ~ Münster
Matthias Kaul: „The Mellow Quark“, neue Version für Flöte, E-Gitarre, E-Bass
Iris ter Schiphorst: „My Sweet Latin Lover II“, Flöte, E-Gitarre, Elektronik
Stephan Schweiger: „Frost Patterns - Eisblume“, Flöte, E-Gitarre, Elektronik
 
Trio Abstrakt ~ Köln 
Orm Finnendahl: Rekurs
Georges Aperghis: Trio Funambule
 
S201 Trio ~ Essen
Carola Bauckholt: Zopf für Flöte, Oboe und Klarinette
Simon Steen-Andersen: im Rauschen für Flöte, Oboe und Bassklarinette mit Intra-instrumental Playback
Simon Løffler: b for 3 players, 6 effect pedals, 3 neon lamps, and s loose mono jack cable

Eine Veranstaltung in Kooperation der Gesellschaften für Neue Musik aus Köln, Essen und Münster.

Gefördert von: Musikfonds, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, NRW KULTURsekretariat, Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturamt Stadt Köln, Stadt Essen, Stadt Münster.

December 04, 2019

3x3x3

Konzerte im Zeichen der magischen Zahl: Drei Trios spielen gemeinsam drei Konzerte an drei unterschiedlichen Orten.
 
nyt Trio ~ Münster
Matthias Kaul: „The Mellow Quark“, neue Version für Flöte, E-Gitarre, E-Bass
Iris ter Schiphorst: „My Sweet Latin Lover II“, Flöte, E-Gitarre, Elektronik
Stephan Schweiger: „Frost Patterns - Eisblume“, Flöte, E-Gitarre, Elektronik
 
Trio Abstrakt ~ Köln 
Orm Finnendahl: Rekurs
Georges Aperghis: Trio Funambule
 
S201 Trio ~ Essen
Carola Bauckholt: Zopf für Flöte, Oboe und Klarinette
Simon Steen-Andersen: im Rauschen für Flöte, Oboe und Bassklarinette mit Intra-instrumental Playback
Simon Løffler: b for 3 players, 6 effect pedals, 3 neon lamps, and s loose mono jack cable

Eine Veranstaltung in Kooperation der Gesellschaften für Neue Musik aus Köln, Essen und Münster.

Gefördert von: Musikfonds, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, NRW KULTURsekretariat, Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturamt Stadt Köln, Stadt Essen, Stadt Münster.

December 06, 2019

3x3x3

Konzerte im Zeichen der magischen Zahl: Drei Trios spielen gemeinsam drei Konzerte an drei unterschiedlichen Orten.
 
nyt ~ Münster
Matthias Kaul: „The Mellow Quark“, neue Version für Flöte, E-Gitarre, E-Bass
Iris ter Schiphorst: „My Sweet Latin Lover II“, Flöte, E-Gitarre, Elektronik
Stephan Schweiger: „Frost Patterns - Eisblume“, Flöte, E-Gitarre, Elektronik
 
Trio Abstrakt ~ Köln 
Orm Finnendahl: Rekurs
Georges Aperghis: Trio Funambule
 
S201 Trio ~ Essen
Carola Bauckholt: Zopf für Flöte, Oboe und Klarinette
Simon Steen-Andersen: im Rauschen für Flöte, Oboe und Bassklarinette mit Intra-instrumental Playback
Simon Løffler: b for 3 players, 6 effect pedals, 3 neon lamps, and s loose mono jack cable

Eine Veranstaltung in Kooperation der Gesellschaften für Neue Musik aus Köln, Essen und Münster.

Gefördert von: Musikfonds, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, NRW KULTURsekretariat, Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturamt Stadt Köln, Stadt Essen, Stadt Münster.

Please reload